Aktuelles

Unser Weihnachts Schaufenster 2017!

Wie jedes Jahr, liebevoll gestaltet von Peter Mesmer-Nuotclà, Bildhauermeister und Dekorationsgestalter i. R.

 

"Schneekönigin und Schneekönig neben Schneekanonen", eine Gestaltung aus Hartschaum und natürlichen Ästen, mit dem feinen Denkanstoss zur Klimaerwährmung.

 

In dem Sinne möchten wir uns bei unserer Kundschaft bedanken, für Ihre Unterstützung und Treue im vergangenen Jahr und freuen uns auch im 2018 für Sie da zu sein.

Auf das sich alles verbessert und das Gute alte bleibt!

 

So wünschen wir Ihnen "erwärmende" Festtage und einen guten Start ins 2018

Herzlichst Ihr Bildhaueratelier Mesmer Team.

Garten der Alten Universität Basel.

Wir sanieren alle Steine vor Ort. Treppen und Bodenbeläge in Sandstein. Schonend in Harmonie mit der vorgefundenen Natur, so dass der Garten neu ab 18. August 2017 der Öffentlichkeit übergebracht werden kann.

Es steht eine neue Brunnenschale in Bolliger Sandstein, welche von uns in modernster Steinbearbeitungstechnik nach den Vorgaben der Architekten ausgeführt ist.

Architekturbüro Stauffer Rösch Landschaftsarchitekten.

 

Brunne Villa Ehinger in Münchenstein. Restaurierung und Sanierung des Brunnentroges. Der Trog war komplett zerrissen und undicht. 2017

Unsere Steinbildhauer Lehrtochter, Patricia, im 3. Lehrjahr, hat eine eigene Inschriftengestaltung entworfen und anschliessend von Hand aufgezeichnet und von Hand in fachgerechter Handwerkskunst mit dem Meißel aus dem Stein graviert. Wir gratulieren zu der hervorragenden Arbeit. Mai 2017

Wir freuen uns, seit über 10 Jahren Sponsor für Plusport zu sein. und unterstützen damit den behinderten Sport, Jahr für Jahr.

Weitere Infos:

www.plusport.ch

 

Wie jedes Jahr durften wir zur Museumsnacht 2017 im Hotel Restaurant zum Teufelhof in Basel zu Gast sein.

Mit einem "Bergkristall" und einer Eisbar aus über 2 Tonnen Eis haben wir den Anlass gerahmt. Über die tolle Zusammenarbeit mit dem Gerant Raphael Wyniger und seinem Team freuen wir uns immer besonders.

Neuer Dorfbrunnen in Silvaplana, Graubünden, 2016 in Zusammenarbeit mit Pensa Architekten, www.pensa.ch

Nach drei Jahren intensivem Innen-, und Aussen Umbau: Eine wunderschönes Ergebnis: Hauptsitz Stiftung Habitat, 2016
Nach drei Jahren intensivem Innen-, und Aussen Umbau: Eine wunderschönes Ergebnis: Hauptsitz Stiftung Habitat, 2016

Marmor Mosaikboden, Bianco Carrara , 2016

Waschtisch, Doppellavabo in einem Stück aus Guter Alpenkalk, 2016

Wir wünsche frohe Festtage und alles Gute zum neuen Jahr!

Schaufenster an der Burggasse 7 in Muttenz von Peter Mesmer-Nuotclà, 2016

Marmorküche 2015

Rückwand: restaurierete Natursteinbruchwand, weiss gekalkt

Abdeckung: Carrara Marmor, "Statuarietto", matt geschliffen

Boden: Terrazzo, "Nero Marquina" fein geschliffen

Gestaltung und Ausführung: Stefan Mesmer, Mesmer AG

Wandmosaik von Walter Eglin

Demontage des Wandreliefs aus dem "alten" Gründenschulhaus. Komplettes Ausspitzen aus bestehender Wand, sichern und restaurieren sowie Befestigen des Mosaikes und neu Montage im Schulleitungsgebäude in Muttenz. 2015

Sandoz Brunnen

Der Brunnen des gewürdigten Basler Bildhauers Edouard Marcel Sandoz 1881-1971 bekommt ein neues Natursteingewand. Der Sockel des Brunnens und die Mauersteine wurden von uns aus Liesberger Jura Kalkstein erneuert. 2015

Wir wünschen frohe Festtage und alles Gute zum neuen Jahr 2015!

Unsern Kunden, Freunden und Bekannten vielen Dank für das Vertrauen.

Wir freuen uns auf künftige Kontakte und spannende Projekte.


Ihre Mesmer AG, Bildhaueratelier




Bild: Weihnachtsschaufenster von Peter Mesmer-Nuotclà

Papierfantasie.


Sandsteinboden im Dom Arlesheim

Renovierungsarbeiten im Dom 2014.


Firma Mesmer AG erhält  das Mandat zu den Voruntersuchungen und zur Beratung des Architekten für die Bauherrschaft zur Ausführung eines neuen Sandsteinbodens für den Dom. In Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege Baselland wurde das vorgeschlagene Material, die Verlegeart und die Pflege des Bodens definiert.


Elisa Kaufmann gewinnt den Anabelle Style Award!


Toller Hingucker: Rosenquarz-Steine kleben an den Absätzen der High Heels bei der Kollektion von Elisa Kaufmann


Die Steine wurden von Mesmer Bildhaueratelier zugeschlifen und eingepasst.


Wir gratulieren Elisa herzlichst und wünschen Ihr viel Erfolg bei:

Jean-Charles de Castelbajac

Unsere Zukunft

Es war immer schon unser Streben gutes Personal auszubilden, denn ohne Ausbildung würde unser ohnehin schon selterner Beruf langsam aussterben.

Gute Fachleute heisst je nach dem auch gute Konkurenz, dies bedeutet wiederum einen einen hohen Standart für unsere Arbeiten.

Dahinter stehen wir und investieren sehr viel Zeit jungen Menschen den Berufweg zu ebnen.

Bauernhaus in Buus, BL

Sanfte Reparatur der Fenster und Türgewände. Einbau neuer Brüstungsplatten zur Eingangstreppe. Neue Fundamentsteine im Keller unter den Konstruktionsbalken. September 2014

Bauleitung und Architektur Raphael Forny, Basel

Fassade Klybeckstrasse 126 in Basel


Gesamtrenovation der Backsteine und Natursteine zur Fassade. Oktober 2014 

Grundsteinlegung Coop Pratteln

 

Zum Auftakt der imensen Baustelle für die Coopfabrikationen: Schockolade, Wein und Nüsse, wird Pratteln um eine Eindrückliche Fabrikationstätte reicher. Der Grundstein dazu ist eine tessiner "Onsernone" Gneiss aus unserem Atelier. 18.9.2014

 

 

Die Eule

Tüpfelchen auf dem i! Die Platte neben dem Eingang zum Schulhaus Eule von Stefan Mesmer-Edelmann entworfen und von Simon Wyss gehauen!

 

Schulhaus Duggingen


Feierliche Einweihe am 28. 6. 2014 des alten "neuen" Schulhauses Eule in Duggingen.

 

Prattler Stern

Wir gratulieren Herrn Arnold Gjergjaj zum Pratteler Puplikumspreis.

Der Preis zeichnet alle zwei Jahre Prattler Einwohner aus, welche sich in der Gemeinde verdient gemacht haben.

Zum zweiten Mal durfeten wir den Preis nach dem Entwurf von Peter Mesmer-Nuotclà herstellen.

Die Trophähe stellt ein, seit langer Zeit existierender, Pratteler Grenzstein mit einem Sternmotiv dar.

Sockel für Münstermodel

Aus dem Steinbruch der Gebr. Thomann AG, Jurakalksteinsockel von Liesberg, von uns in Form handwerklich bearbeitet und auf der Münsterpfalz montiert. das Einpassen des Bronzemodells erfolgte im Auftrag des Rotary Clubs St. Jakob Basel, welche das Modell

der Stadt schenken.

Das Modell soll für sehbehinderte Mensche das Münster "greiffbar" machen.

Frühlingszeit ist Garten Zeit!

Die Renovation eines wunderbaren Einfamilienhauses wird abgerundet durch die Balkon und Terassenerweiterung aus italienischem Granit.

Architektur: Moritz Schweighauser, Handschin Schweighauser Architekten, Basel

Gartengestaltung: Simon Hill, Smart Garten, Basel

Gebäudereinigung: Nicola Safarik, Dasis AG, Basel

Eisskulptur im Teufelhof

 

GROSSE EISSKULPTUR!

 
Zur Basler Museumsnacht am 17.1.2014 ab 16.00 Uhr  laden wir Sie herzlich ein,  in den Teufelhof Basel
 
 

Strafjustizgebäude Muttenz: Signaletik

Die Beschriftung der Stockwerke zum neuen Justizgebäude in Muttenz wird von uns direkt auf den fertigen Beton graviert. Zusammen mit Kunz und Mösch Architekten und Fluxdesign, Thomas Petraschke wurde die grafisch anspruchvolle Arbeit geplant entworfen.

 

Muttenz hett's

Das war die Gewerbeschau Muttenz 2013.

Zum 100 jährigen Jubiläum des Gewerbeverein Muttenz veranstalten die Mitglieder des GHI-Muttenz eine einmalige Gewerbeschau im Dorfzentrum von Muttenz.

Sehen Sie Portraits unser Zahlreichen Besucher "auf dem Sofa".

Ghi Gewerbeschau

 

Sehen Sie hier die Fotos:

"Prominenz auf dem Sofa" am Freitag

"Prominenz auf dem Sofa" am Samstag

"Prominenz auf dem Sofa" am Sonntag

Andlauerhof Basel

Nach ausgedehnter Bauzeit am historischen Hof sind die Arbeiten im Aussenbereich abgeschlossen. Unsere Leistungen dazu waren die Sanierungen aller Fassadenelemente. Ertellen von Sandsteintreppen und Boden abändern und Anpassen der Natursteine im gesamten Innenhof.

 

Sitzring in Liesberger Kalkstein
Sitzring in Liesberger Kalkstein

Waldenburg

Zur Korrektur der Hauptstrasse durch Waldenburg haben wir zwei Brunnen abgebaut. Diese werden aktuell restauriert und annschliessend auf ganz neue Natursteinpodeste, an verbessertem Standort, neu montiert. Ausführungen bis Mitte August 2013.

 

Einbau Badezimmer in Pratteln

Duschentasse und Holzbodenfries sind in feinstem "Verde Spluge" Quarzit millimeter genau geschnitten und eingepasst.

Abbildung: Waschtisch in Verde Spluga, Bodenfries und Duschtasse mit Fensterrahmen.

 

Gestalltung: Senti Architekten, Frau Suzanne Senti, Basel

 

 

Mesmer AG, Bildhaueratelier

Burggasse 7

4132 Muttenz

Schweiz

 

info@mesmer.ch
T: 0041 +61 461 19 46

F: 0041 +61 461 26 15

 


Öffnungszeiten:

Mo- Do   8-12h   13-17h

Fr           8-12h   13-16h

 

Gerne begrüssen wir Sie in unserem Atelier.

Für Grabmalberatung reservieren Sie sich bitte telefonisch einen Termin. Nach Absprache kommen wir auch gerne zu Ihnen.